© Martin Lehotkay - Fotolia.com

•Wärmepumpe - Energie aus Luft und Erde

Längst steht der wirtschaftliche Aspekt beim Thema Heizen nicht mehr allein im Vordergrund. Viel mehr wird Wert auf ökologische Gesichtspunkte gelegt und es wird zu Gunsten umweltbewusster Lösungen wie Wärmepumpen entschieden.

Wärmepumpen nutzen geschickt das Energiepotenzial, das uns die Umwelt kostenlos zur Verfügung stellt. Sie gewinnen die Energie, die im Erdreich, in der Luft und im Grundwasser vorhanden ist, und wandeln sie in Heizwärme um. Diese kann zum Heizen und zur Warmwasserbereitung eingesetzt werden.

Bereits seit dreißig Jahren werden Wärmepumpen hoch effizient eingesetzt. So wird heute zuverlässige und serienreife Technik geboten, die jeden Wunsch nach Komfort im Neubau und Bestand erfüllt.

Projektbeispiele

Eine Brauchwasser-Wärmepumpe in unserem Energie-Kompetenz-Zentrum